Von Silber über Blau geteilt, oben an grünem Stengel drei blaue Flachsblüten mit goldenem Butzen, unten ein goldenes Spitzeisen.

wappen hosten 02

In der mündlichen Überlieferung hat sich bis heute das Wissen um den „Maximiner Hof“ eine Hofstätte der bedeutenden Abteil St. Maximin in Trier, erhalten. Als Hinweis auf den Hof und die landwirtschaftliche Struktur des Ortes stehen die Flachsblüten. Das Spitzeisen erinnert an die in früherer Zeit bedeutsame Sandsteinindustrie des Raumes.