Der Impfbus des Landes Rheinland-Pfalz kommt am Freitag, 26.11.21 zwischen 9 und 17 Uhr zur Sporthalle des Schulzentrums nach Speicher.


Umgesetzt wird die Sonderimpfaktion des Landes Rheinland-Pfalz mit dem Deutschen Roten Kreuz und in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Speicher. Ziel der Aktion der Landesregierung ist es, noch Unentschlossenen ein sehr einfaches und unbürokratisches Impfangebot zu machen. Ganz nach dem Motto, wenn die Menschen nicht zum Impfstoff kommen, dann kommt der Impfstoff eben zu den Menschen. Auch die Booster-Impfungen können empfangen werden.

Kinder- und Jugendliche im Alter von 12-15 Jahren müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden. Jugendliche im Alter von 16-17 Jahren müssen eine Einverständniserklärung der Eltern mitbringen. Diese kann unter www.corona.rlp.de heruntergeladen werden.

Bringen Sie Ihren Personalausweis und, falls vorhanden, den gelben Impfausweis mit.

Eine hohe Impfquote ist die beste Voraussetzung, die Corona-Pandemie langfristig zu kontrollieren. Für einen sicheren Herbst und Winter in Rheinland-Pfalz zählt jede Impfung.

Es stehen die Vakzine von Johnson & Johnson und BioNTech zur Verfügung.

Nutzen Sie die Gelegenheit sich schnell und einfach in Speicher impfen zu lassen.

Sporthalle Schulzentrum Speicher
Wiedenhofen 15b
54662 Speicher

Ihr
Manfred Rodens
Bürgermeister